Abo Anzeigen Service Über uns
1 - 10 von insgesamt 52
Sortierrichtung ändern Sortierrichtung ändern
30.09.20
Sperrung Bahnübergang Knill (K14) in Nordholz Aufgrund von Gleisbauarbeiten wirdder Bahnübergang Knill im Zuge der K14 in der Gemeinde Wurster Nordseeküste von Dienstag, 06.10.2020, ca. 16.00 Uhr bis Freitag, 09.10.2020, ca. 06.00 Uhr voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Cuxhaven, 30.09.2020 LANDKREIS CUXHAVEN Der Landrat
30.09.20
30.09.20
30.09.20
30.09.20
30.09.20
30.09.20
Stadt Brake (Unterweser) Der Bürgermeister Brake (Unterweser), 24.9.2020 Amtliche Bekanntmachung Am Dienstag, den 06.10.2020, findet um 18:00 Uhr, im Rathaus, Ratssaal, eine Sitzung des Ausschusses für Finanzen und Wirtschaft statt. Die Tagesordnung kann im Schaukasten des Rathauses oder im Internet unter www.brake.de eingesehen werden. Aufgrund der weiterhin geltenden Abstandregelungen in diesen Corona-Zeiten stehen für Besucherinnen und Besucher der Sitzung Plätzenur in beschränkter Anzahl zur Verfügung.Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (,,Maske") ist im Rathaus verpflichtend. Michael Kurz, Bürgermeister
29.09.20
Landkreis Wesermarsch (www.landkreis-wesermarsch.de) Der Landrat Bekanntmachung Folgende Ausschusssitzung findet in der Stadthalle, Oberrege 16, in 26931 Elsfleth statt: 05.10.2020 um 16:30 Uhr -Kreistag Die Tagesordnung kann im Bekanntmachungskasten im Kreishaus oder im Internet eine Woche vor dem Sitzungstermin eingesehen werden. Brake, 28.09.2020 Thomas Brückmann, Landrat
29.09.20
Gemeinde Stadland Stadland, den 28. September 2020 Der Bürgermeister Bekanntmachung Gewässerschau in den Ortsteilen Rodenkirchen ,Schwei, Seefeld und Kleinensiel. Die Entwässerungsgräben und -grüppen in den o. aOrtsteilen der Gemeinde Stadland sind als Gewässer III. Ordnung aufgrund des §69des Niedersächsischen Wassergesetzes (NWG) in der zur Zeit gültigen Fassung von den Eigentümern bzw.Anliegern zu unterhalten. Für die Gräben, Grüppen, Höhlen und ähnliche Anlagen findet hiermit gemäß §78NWG die Gewässerschau ab Montag, dem 9. November 2020 statt. Die Schau wirddurch Vertreter der Gemeinde, des Kreis- und Wasserverbandes Wesermarsch sowie dem Landkreis Wesermarsch, UntereWasserbehörde, vorgenommen. Die Schaubeauftragten sind gemäß §101 Abs. 1bis 3WHG befugt, zur Durchführung ihrer Aufgaben Grundstücke zu betreten. Bei der Schau werden die Gewässer und die wasserwirtschaftlichen Anlagen begutachtet. Der Bürgermeister,Rübesamen
28.09.20

Freies Suchfeld

Suchoptionen

Umkreissuche

Suchen
 

Hinweis zu Kontaktantworten

Bitte beachten Sie, dass Chiffre-Antworten, die per Mail an uns geschickt werden, bei uns ausgedruckt und per Post an den jeweiligen Inserenten weitergeleitet werden!

Informationen zum Kleinanzeigenmarkt

Anzeigenschluss:
Täglich 10 Uhr des Vortages!
für die Montagsausgabe: Freitag 14 Uhr!
für die Samstagsausgabe: Freitag 9 Uhr!

Private Kleinanzeigenpreise:
1,50 € je Zeile im Flohmarkt am Samstag
3,00 € fünf Zeilen im Flohmarkt am Dienstag

Im "Flohmarkt" gelten für gewerbliche Kunden (innerhalb und außerhalb des Verbreitungsgebietes) abweichende Preise.

Regulärer Anzeigenmarkt
(außerhalb der Flohmärkte):
3,57 € je Zeile im Immobilienmarkt
3,03 € je Zeile unter Immobilien Vermietung
3,03 € je Zeile im KFZ-Markt
3,03 € je Zeile im Stellenmarkt
3,03 € je Zeile unter Verschiedenes

Im regulären Anzeigenmarkt gelten für auswärtige Privatkunden und gewerbliche Kunden (innerhalb und außerhalb des Verbreitungsgebietes) abweichende Preise.

Der Verlag behält sich vor, Anzeigen mit gewerblichem Inhalt lt. Tarif abzurechnen.

Chiffre-Gebühr:
5,36 € bei Zusendung

Online
Ihre Fließtextanzeige erscheint zusätzlich kostenlos eine Woche online.

Hotline: 0471 - 597 421