Abo Anzeigen Service Über uns
1 - 10 von insgesamt 36
Sortierrichtung ändern Sortierrichtung ändern
Amtliche Bekanntmachung Am Donnerstag, dem 25.01.2018, 19.30 Uhr,findet im großen Sitzungssaal des Rathauses in Zeven die 6. ordentliche Sitzung des Rates der Stadt Zeven statt. In öffentlicher Sitzung werden folgende Punkte beraten: Regularien/Bericht/Einwohnerfragestunde/Ratsantrag der SPD-Fraktion vom 26.09.2017 zur Aufhebung der Straßenausbaubeitragssatzung/7. Änderung der Satzung über den Betrieb und die Benutzung der Kindertagesstätten (Kitas) der Stadt Zeven vom 18.02.2010/Ratsantrag der CDU-Fraktion vom 15.05.2017 -Antrag auf Erstellung eines Konzeptes zur Laubentsorgung/Bauleitplanung; B-Plan Nr.21 ,,Wochenendhausgebiet Brauel", 1. Änderung/Bauleitplanung; B-Plan Nr.29,,Südring Teil II", 1. Änderung/Haushaltssatzung 2018 einschließlich Investitionsprogramm und Finanzplan für die Jahre2019 -2021/Anfragen. Stadt Zeven Der Stadtdirektor
20.01.18
20.01.18
Amtliche Bekanntmachung Am Mittwoch, dem 24.01.2018, 19.30 Uhr,findet im ,,Nartumer Hof" in Gyhum-Nartum die 5. ordentliche Sitzung des Rates der Gemeinde Gyhum statt. In öffentlicher Sitzung werden folgende Punkte beraten: Regularien/Bericht/Einwohnerfragestunde/Haushaltssatzung für das Jahr 2018 einschließlich Finanzplanung und Investitionsprogramm für die Jahre2019 -2021/Anfragen. Gemeinde Gyhum Der Gemeindedirektor
20.01.18
20.01.18
STADT BRAKE (Unterweser) Der Bürgermeister Brake (Unterweser), 17. Januar 2018 Abstufung der K206 (Teilstück der Golzwarder Straße sowie Boitwarder Straße) Die bisherige Kreisstraße 206 (Golzwarder Straße von der Einmündung Sinaburger Straße bis zur Einmündung Boitwarder Straße und im weiteren Verlauf der Boitwarder Straße bis zu deren östlichen Endpunkt) ist gemäß §7Niedersächsisches Straßengesetz zur Gemeindestraße abgestuft worden ist. Zwischen dem Landkreis Wesermarsch als bisherigem Träger der Straßenbaulast und der Stadt Brake (Unterweser) ist eine entsprechende Abstufungsvereinbarung geschlossen worden. Die Straßenbaulast ist danach zum 01.01.2018 auf die Stadt Brake (Unterweser) übergegangen. Grund für die Abstufung ist, dass der Straßenzug durch bauliche Veränderungen in einer Sackgasse endet und damit seine Bedeutung für den überörtlichen Verkehr verloren hat. Die Einmündung am Ostende der Boitwarder Straße in die Berliner Straße ist wegen der dortinBau befindlichen Brücke
19.01.18
STADT BRAKE (Unterweser) Der Bürgermeister Brake (Unterweser), 15. Januar 2018 Amtliche Bekanntmachung Am Donnerstag, 25.01.2018, findet um 18:00 Uhr, im Rathaus, Ratssaal eine Sitzung des Ausschusses für Bau, Planung, Umwelt und Verkehr statt. Die Tagesordnung kann im Schaukasten des Rathauses oder im Internet unter www.brake.de eingesehen werden. Michael Kurz, Bürgermeister
19.01.18
Landkreis Wesermarsch (www.landkr eis-wesermarsch.de) Der Landrat Der Landkreis Wesermarsch hat im Internet unter www.Land kreis-Wesermarsch.de im nachfolgend genannten Verfahren das Ergebnis der Vorprüfung gemäß §5des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) bekannt gemacht: Verfahren zur Genehmigung des Windparks Kampen gemäß §4 und 19 des Bundesimmissionsschutzgesetzes (BImSchG) zur Errichtung und zum Betrieb von sechs Windenergieanlagen in der Gemeinde Butjadingen, Antragsteller: Firma Windpark Kampen GmbH &Co. KG, Burmeide 1, 26969 Butjadingen. Brake, 11.01.2018 Hans Kemmeries, Erster Kreisrat
18.01.18
Landkreis Wesermarsch Der Landrat Der Landkreis Wesermarsch, Fachdienst 65, schreibt nach VOB/A aus: -Gebäude: Zinzendorfschule Tossens, Auf dem Int 7, 26969 Butjadingen -Gewerk: Sanitär-und Heizungsarbeiten ELVIS-ID: E13435799 NähereEinzelheiten siehe: Bekanntmachung im Subreport, im Submissions-Anzeiger,imBauwirtschaftlichen Informationsdienst etc. sowie auf der Homepage des Landkreises Wesermarsch (www.landkr eis-wesermarsch.de) ,hier: Bürgerservice -Ausschreibungen. Die Anforderung der Ausschreibungsunterlagen ist elektronisch möglich unter www.subr eport.de. Weitere Einzelheiten können unter der Telefonnummer 04401/927-206 erfragt werden. Thomas Brückmann, Landrat
18.01.18
Amtliche Bekanntmachung Am Donnerstag, dem 18.01.2018, 19.30 Uhr,findet im ,,Elsdorfer Hof" in Elsdorf die 4. ordentliche Sitzung des Rates der Gemeinde Elsdorf statt. In öffentlicher Sitzung werden folgende Punkte beraten: Regularien/Einwohnerfragestunde/1. Änderung der Satzung über die Entschädigung ehrenamtlicher Tätigkeit in der Gemeinde Elsdorf/Ratsantrag der SPD-Fraktion vom 07.11.2017 -Baby-Startup/Ratsantrag der CDU-Fraktion vom 06.12.2016 -Einrichtung eines öffentlichen und kostenlosen WLAN-Netzes in der Gemeinde Elsdorf/Annahme von Zuwendungen/ Förderrichtlinie für Bauvorhaben eingetragener Vereine sowie Kultur-und Heimatvereine in der Gemeinde Elsdorf/Kindertagesstättenangelegenheiten -Erweiterung der Kita Elsdorf/6. Änderung der Satzung über den Betrieb und die Benutzung für die Kindertagesstätte (Kita) der Gemeinde Elsdorf vom 16. Juni 2009/Haushaltssatzung 2018 nebst Investitionsprogramm und Finanzplanung für die Jahre2019 -2021/Anfragen. Gemeinde Elsdorf Der
18.01.18
Landkreis Wesermarsch Der Landrat Der Landkreis Wesermarsch, Fachdienst 65, schreibt nach VOB/A aus: Gebäude: Schule am Siel Fröbelstraße, 26954 Nordenham Gewerk: Sanitärarbeiten ELVIS-ID: E48237544 NähereEinzelheiten siehe: Bekanntmachung im Subreport, im Submissions-Anzeiger,imBauwirtschaftlichen Informationsdienst etc. sowie auf der Homepage des Landkreises Wesermarsch (www.landkr eis-wesermarsch.de) ,hier: Bürgerservice -Ausschreibungen. Die Anforderung der Ausschreibungsunterlagen ist elektronisch möglich unter www.subr eport.de. Weitere Einzelheiten können unter der Telefonnummer 04401/927-206 erfragt werden. Thomas Brückmann, Landrat
17.01.18

Freies Suchfeld

Suchoptionen

Umkreissuche

Suchen
 

Hinweis zu Kontaktantworten

Bitte beachten Sie, dass Chiffre-Antworten, die per Mail an uns geschickt werden, bei uns ausgedruckt und per Post an den jeweiligen Inserenten weitergeleitet werden!

Informationen zum Kleinanzeigenmarkt

Anzeigenschluss:
Täglich 10 Uhr des Vortages!
für die Montagsausgabe: Freitag 14 Uhr!
für die Samstagsausgabe: Freitag 9 Uhr!

Private Kleinanzeigenpreise:
1,50 € je Zeile im Flohmarkt am Samstag
3,00 € fünf Zeilen im Flohmarkt am Dienstag

Im "Flohmarkt" gelten für gewerbliche Kunden (innerhalb und außerhalb des Verbreitungsgebietes) abweichende Preise.

Regulärer Anzeigenmarkt
(außerhalb der Flohmärkte):
3,57 € je Zeile im Immobilienmarkt
3,03 € je Zeile unter Immobilien Vermietung
3,03 € je Zeile im KFZ-Markt
3,03 € je Zeile im Stellenmarkt
3,03 € je Zeile unter Verschiedenes

Im regulären Anzeigenmarkt gelten für auswärtige Privatkunden und gewerbliche Kunden (innerhalb und außerhalb des Verbreitungsgebietes) abweichende Preise.

Der Verlag behält sich vor, Anzeigen mit gewerblichem Inhalt lt. Tarif abzurechnen.

Chiffre-Gebühr:
5,36 € bei Zusendung

Online
Ihre Fließtextanzeige erscheint zusätzlich kostenlos eine Woche online.

Hotline: 0471 - 597 421